Snooker News

Thueringenliga logo

 

Florian Schmidt vom "Black Hole Snooker Ilmenau" ist der Gewinner des Erfurter Frühlingsturniers 2015 im Snooker. Im Finale setzte sich der Ilmenauer Spieler gegen seinen Vereinskollegen Paul Schmidt mit 3:2 durch. Frank Hofmann vom "1. PBC Erfurt" wurde Dritter. Das Highbreak spielte Paul Schmidt mit 41 Punkten.

Somit ist das letzte Qualifikationsturnier für die Thüringer Landesmeisterschaft im Snooker erfolgreich zu Ende gegangen.

Fruehlingsturnier 2015 Siegerehrung 

Weitere Ergebnisse in der Gruppenphase

Gruppe A
Ronny Rejke vs. Felix Lipprandt 2:0
Peter Stadelmann vs. Thomas Brünner 0:2
Florian Schmidt vs. Ronny Rejke 0:2
Felix Lipprandt vs. Thomas Brünner 0:2
Peter Stadelmann vs. Florian Schmidt 0:2
Thomas Brünner vs. Ronny Rejke 2:0
Thomas Brünner vs. Florian Schmidt 2:0
Florian Schmidt vs. Felix Lipprandt 2:0
Peter Stadelmann vs. Felix Lipprandt 2:1
Ronny Rejke vs. Peter Stadelmann 2:0
Gruppe B
Tino Wendelmuth vs. Frank Hofmann 0:2
Heiko Funk vs. Thomas Schnabl 2:1
Tino Wendelmuth vs. Heiko Funk 0:2
Frank Hofmann vs. Paul Schmidt 0:2
Thomas Schnabl vs. Paul Schmidt 0:2
Frank Hofmann vs. Heiko Funk 2:1
Thomas Schnabl vs. Tino Wendelmuth 0:2
Frank Hofmann vs. Thomas Schnabl 0:2
Heiko Funk vs. Paul Schmidt 0:2
Tino Wendelmuth vs. Paul Schmidt 0:2

 

Fruehlingsturnier 2015 002
 Fruehlingsturnier 2015 003 Fruehlingsturnier 2015 004

                       

Das TBV-Onlineteam gratuliert allen Platzierten und bedankt sich für ein gutes Turnier.

 

 

150px DBU Logo

lsblogo